Stress? Unproduktiv? Termindruck?

Ich zeige dir, wie du dein Business durch Zeitmanagement

effizienter und produktiver machst.

 

Starte jetzt

Hi, ich bin Maria Lengemann ...

Expertin für Online-Marketing und geschäftsführende Gesellschafterin der Diginauten GmbH. Meine Content-Marketing-Agentur habe ich 2013 gegründet, nachdem ich viele Jahre als Gaming-Journalistin gearbeitet habe. Mit der Agentur haben wir tausende Aufträge, hunderte Kunden und 37 Millionen geschriebene Wörter bewältigt. Wie? Mit viel Engagement, einem guten Zeitmanagement und der richtigen Motivation.


Ich habe dabei alle Phasen von Stress, Druck und Zeitmangel kennengelernt. Meine Lösung? Mehr Effizienz und mehr Produktivität, ergo ein gutes Zeitmanagement. Wie das funktioniert, zeige ich dir auf meiner Seite.

Erfahre mehr über mich

Meine Methode

Stress gehört zu den nervigsten Dingen, die man sich im Leben vorstellen kann. Die Antwort vieler Experten lautet häufig „weniger Arbeiten, mehr chillen„. Blöderweise macht sich die Arbeit nicht von alleine und sie verschwindet auch nicht von Zauberhand, wenn wir sie lange genug ignorieren. Wäre zwar cool, ist aber leider nicht so. Andere Experten sagen also „arbeite einfach mehr„. Auch das ist nicht mein Ansatz, denn mehr Arbeit und noch mehr verplante Stunden kann den Stress noch zusätzlich erhöhen. Mehr Stress, mehr Druck, mehr Burnout.

Die Lösung: Ein gutes Zeitmanagement!

Mit dem richtigen Zeitmanagement bist du produktiver und effizienter. Dadurch schaffst du in der gleichen Zeit mehr Arbeit. Deine ToDos bleiben nicht liegen und du musst auch nicht mehr Stunden schuften. Zeitmanagement ermöglicht dir ein stressfreieres Leben.

Worauf es beim Zeitmanagement ankommt und wie du im Freizeit- und Business-Alltag produktiver und effizienter bist, das verrate ich dir gerne. Ich habe sämtliche Strategien und Methoden selbst getestet und über Jahre verbessert.

Deine Vorteile

Du hast weniger Stress

Mit einem guten Zeitmanagement fühlst du dich weniger gestresst. Das führt zu mehr Freude im Leben!

Du hast weniger Zeitdruck

Zeitmanagement sorgt dafür, dass du in der gleichen Zeit einfach mehr schaffst. Das beugt Druck und Zeitnot vor.

Du schaffst mehr

Produktiver und effizienter zu arbeiten, heißt, dass du in der gleichen Zeit viel mehr Aufgaben schaffst. 

Sei neugierig und bleib dran

Schau in meinem Blog vorbei und lerne, wie du produktiver und effizienter arbeitest und Zeitmanagement in deinem Alltag anwenden kannst.

Awesome, let's do this!

 

Minime vero inquit ille consentit haec dicuntur inconstantissime. Quid me istud rogas.

Die neuesten Zeitmanagement-Tipps

Prioritäten setzen mit dem Eisenhower-Prinzip

Prioritäten setzen mit dem Eisenhower-Prinzip

Für mich als Unternehmerin geht es ständig um das Thema Zeit. Entweder habe ich zu wenig Zeit, etwas kostet zu wenig Zeit oder etwas ist zeitlich gesehen unsinnig. Was es auch ist, ich muss meine Zeiten ständig planen. Hier hilft mir persönlich das Eisenhower-Prinzip....

mehr lesen
Optimale Ernährung für den Arbeitsalltag

Optimale Ernährung für den Arbeitsalltag

Bereits seit meiner Kindheit habe ich mit einigen Pfunden zu kämpfen, die ich am liebsten nicht hätte. Was als Teenager schon schwer war, wurde als Erwachsene nicht unbedingt besser. Auch heute noch muss ich ständig auf meine Ernährung achten, um nicht noch weiter in...

mehr lesen

Was gehört zum Zeitmanagement?

Den Tag planen

Mit einem Tagesplan findest du heraus, was heute ansteht und wie viel Zeit voraussichtlich für die einzelnen Aufgaben benötigt wird. 

Zeitfresser vermeiden

Ablenkungen aller Art können dir dein Zeitmanagement ganz schön versauen. Erkenne und vermeide daher Zeitfresser während deiner Arbeitszeit. 

Aufgaben unterteilen

Um auch wirklich vorwärts zu kommen, machst du aus großen Aufgaben stets kleine Aufgaben. Unterteilen ist das Zauberwort für mehr Produktivität.

Prioritäten setzen

Wenn der Tag mal wieder viel zu voll ist, musst du priorisieren. Nur so kannst du wichtige und dringende Aufgaben identifizieren und abarbeiten. 

Mit Timern arbeiten

Es ist sehr nützlich, sich für die Arbeit, aber auch für Pausenzeiten einen Timer zu stellen. So vermeidest du keine Zeitfallen und Prokrastination.

Perfektion vermeiden

Für ein gutes Zeitmanagement ist Perfektion dein Tod. Du musst effizient arbeiten und die letzten 20 Prozent auch einmal liegenlassen können.

Bekannt aus:

Enter your name and email to join the challenge.

Enter your name and email to join the challenge.

 

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest